Elektrorasierer, Spülmaschine & Wimpernzange

Eine spannende Erzählung darüber was ein Elektrorasierer, eine Spülmaschine und eine Wimpernzange gemeinsam haben.

Disclaimer: Bei mir hat jede der Begebenheiten zu üblen Lachanfällen geführt. Ich möchte anmerken das ich mit dem Erzählen dieser mich dennoch nicht über die beteiligten Personen lustig oder sie lächerlich machen möchte. Ich möchte auf kulturelle Unterschiede aufmerksam machen. Oder darauf das jeder noch so gebildete Mensch in die Situation kommen kann, mit etwas konfrontiert zu werden, das ihm oder ihr bisher nicht bekannt war.

Wie ein Elektrorasierer zum Massagegerät wurde

Die älteste Tochter eines Freundes kam zu meinem Haus um mein Wifi zu nutzen und während sie dies tat sah sie meinen Elektrorasierer auf dem Tisch liegen. Sie starrte ihn an bis sie ihn schließlich in die Hand nahm und von allen Seiten inspizierte.

Schließlich war sie sich wohl sicher was das für ein Gerät ist und wie man es einschaltet.

Sie drückte also auf den Knopf zum einschalten und hielt sich dann den Elektrorasierer an die Schulter.

Ich der das beobachtet hatte fragte sie was sie den da mache.

Als sie mir erklärte das sie meinen Massagegerät ausprobieren wolle, brach ich vor lauter lachen wiehernd zusammen. Nach Luft schnappend versuchte ich ihr dann zu erklären wofür der Elektrorasierer wirklich gedacht ist.

Ich sagte ihr auch das ihr das nicht peinlich sein muss und ich erzählte ihr die folgende Story über eine Spülmaschine.

Wie aus einem Schrank eine Spülmaschine wurde

Ich habe vor einigen Jahren den Blog von Raymond Ami über sein Leben auf Bali gelesen. Ich habe auch ein Interview mit Raymond auf Bali-Blog.de veröffentlicht. Auf seinem Blog kann man noch die Story über die Spülmaschine lesen und im interview habe ich ihn gefragt ob die Spülmaschine noch immer so verwunderlich auf seine Hausangestellte wirkt.

Er schildert in seinem Blog wie er einer neuen Hausangestellten zeigt was im Haus alles zu tun ist und wie sie reagierte als er dreckiges Geschirr nahm und es in die Spülmaschine räumte.

Für sie sah es so aus als wenn er das dreckige Geschirr einfach in einen Schrank räumen würde anstatt dahin wo es, ihrer Meinung nach hingehört, nämlich in die Spüle.

So eine Situation ist möglich wenn in einem Land es absolut üblich ist das man selbst in Restaurants das Geschirr per Hand in der Spüle abwäscht.

Jemand der so aufgewachsen ist hat natürlich noch nie etwas von einer Spülmaschine gehört.

Wie Raymond auch noch ausführt, ist so eine Maschine auch hier auf Bali nicht nur sehr unüblich, sondern durch Schwankungen in dem Stromnetzen sind solche Maschinen auch anfällig kaputt zu gehen. Es macht also Sinn nur Maschinen zu kaufen die schon auf Bali erprobt sind.

Selbst wenn es sich nur um etwas so profanes wie einem Elektrorasierer handelt, denn die meisten Männer rasieren sich hier Nass.

Wie ich lernte was eine Wimpernzange ist

Es ist schon lange her und ich war damals noch sehr jung. Ich hatte eine Freundin und hatte bei ihr übernachtet als ich auf ihrem Tisch eine Wimpernzange sah.

Ich wusste damals natürlich nicht was das war. Es wirkte auf mich nur sehr bizarr. Ich schaute sie an nahm die Zange in die Hand und betrachtete sie von allen Seiten.

Ich bin mir ziemlich sicher das ich dabei wohl ein ähnliches Gesicht gemacht habe wie die Tochter meines Freundes, die meinen Elektrorasierer untersuchte.

Als ich meine damalige Freundin fragte was das sei, musste sie auch loslachen und fragte mich ob ich wirklich keine Ahnung habe, was das für sie alltägliche Objekt ist.

Sie erklärte es mir dann und zeigte mir wie sie das Ding benutzt.

Ich entgegnete ihr darauf hin, mich ausschüttend vor Lachen, das es für mich immer noch irgendwie wie ein Folterinstrument aussieht.

Please follow and like us:

Author: Jörn

Schreibe einen Kommentar