Bali Belly – was tun bei Durchfall?

Wer kennt das nicht? Man hat sich lange auf den Urlaub gefreut, am Urlaubsziel ist die schönste Zeit des Jahres allerdings schnell getrübt durch den Bali Belly (Durchfall durch die Unvereinbarkeit der lokalen Küche mit dem europäischen Magen). Was kann man also bei dem Durchfall tun?

Balinesische Maske

Bali Belly was ist das?

Viele Bali Urlauber haben nur 2 Wochen Urlaub und in der kurzen Zeit kann sich der Magen-Darm Trakt nicht wirklich an die lokalen Gegebenheiten anpassen. Das bedeutet das es schnell mal zu Durchfall kommen kann. Dieses wird von manchen Bali Belly genannt, obwohl einem das nicht nur auf Bali passieren kann.

Ursachen für Bali Belly Durchfall im Urlaub

Ursachen für Bali Belly gibt es mehrere:

  • Es kann sein das Gewürze für den eigenen Magen-Darm zu stark oder zu ungewohnt sind.
  • Das man zu viel Eis, oder Eis aus nicht sauberem Wasser zu sich genommen hat.
  • Am häufigsten ist nicht abgekochtes oder unsauberes Leitungswasser die Ursache.
  • Salate werden oft unter Leitungswasser gewaschen, aber nicht abgekocht, was bedeutet das Reste von unsauberem Leitungswasser am Salat bleibt und das kann schon Ursache für Durchfall sein.
  • Speisen sind nicht lange genug oder mit zu wenig Hitze gegart worden um Keime und Bakterien zu töten.
  • Es sind bei der Zubereitung verdorbene oder wieder Eingefrorene Produkte verwendet worden. Dies kann aber auch schlimme Lebensmittelvergiftungen zur Folge haben.

Wie erkenne ich eine Lebensmittelvergiftung?

Für gewöhnlich erfolgen die ersten Zeichen einer Lebensmittelvergiftung zwischen 2 bis 4 Stunden nach einer Mahlzeit. Die Auffälligkeiten sind:

  • Übelkeit
  • Schwitzen und/oder Fieber
  • plötzliches Gefühl von Schwäche
  • Magen- oder Unterleibsschmerzen
  • Schwindel
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Irritation oder Kopfschmerzen
  • Erbrechen
  • Durchfall
  • Heftiges Erbrechen und Durchfall zusammen

Lebensmittelvergiftung, was nun?

Lebensmittelvergiftungen können sehr unterschiedlich schwer ausfallen. Bei einer nur leichten Lebensmittelvergiftung ist es sinnvoll den Durchfall, oder das Erbrechen, nicht sofort zu unterdrücken oder zu versuchen zu verhindern, da es dem Körper hilft sich von giftigen Stoffen zu befreien. Daher sind in dem Fall Kohletabletten, oder Hausmittel gegen Durchfall, eher Kontra Produktiv. Wichtig ist es dem Körper so viel sauberes Wasser wie nur möglich, durch trinken kleiner Schlucke, zuzuführen. Wenn sich dann alles beruhigt hat, weiter viel klares Wasser trinken und nur langsam, sehr leicht verdauliche Speisen zu sich nehmen. Dem Körper viel Schlaf zur Erholung gönnen. Auf keinen Fall Reise Anstrengungen auf sich nehmen. Bei einer schweren Lebensmittelvergiftung ist es wichtig möglichst schnell Ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen, da eventuell ein auspumpen des Magens notwendig werden könnte. Bei einer schweren Lebensmittelvergiftung fallen auch die Auffälligkeiten von Beginn an schlimmer aus.

Welche Mittel gibt es gegen Durchfall im Urlaub?

Kohletabletten gegen Durchfall

Kohletabletten gehören in jede Reiseapotheke. Die sorgen für gewöhnlich dafür, das innerhalb kurzer Zeit, dein Darm sich bereinigt und dein Stuhl sich wieder festigt. Du solltest allerdings vor Reiseantritt dazu mit deinem Hausarzt Rücksprache halten. Wichtig ist auch viel zu trinken und die Packungsbeilage zu beachten.

Hausmittel – Muskatnuss bei Durchfall

Muskatnuss und Reibe
Muskatnüsse

Die Muskatnuss ist eine sehr harter Kern des Muskat-Baums und ist eins der Gewürze für die Indonesien bekannt ist. Ein gestrichenen Teelöffel frisch geriebener Muskatnuss kann Magen und Darm aufräumen und dadurch einem Durchfall schnell ein Ende bereiten. Den geriebenen Muskat in den Mund nehmen und mit viel frischem Wasser runter spülen. Ja, ich weis es schmeckt furchtbar, hilft aber wenn man nichts anderes hat. Wichtig: Muskat auf keinen Fall bei einer Lebensmittelvergiftung einnehmen.

Andere Hausmittel bei Bali Belly

Altbekanntes Mittel ist Zwieback, alternativ geht auch Reis-Cracker oder Knäckebrot. Desweiteren kann ich auch Bananen empfehlen.

Alkohol – Vorbeugend als Desinfektion

Ein kleinen Schnaps um der Verdauung auf die Sprünge zu helfen? Ja, so ähnlich! Ich habe durch aus auf das eine oder andere Essen, wo ich mir nicht sicher war wie hygienisch es war, einen hochprozentigen Schnaps gekippt und bin mir relativ sicher das mich das vor den einen oder anderen Ärger bewahrt hat. Das ist also rein als Vorsorge zu sehen und auch nicht als Freibrief dafür, sich jeden Dreck rein zu schaufeln. Man sollte immer eine gewisse Vorsicht walten lassen.


Affiliate Link zu Kohletabletten gegen Durchfall bei Amazon
Balinesische Maske

Author: Jörn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.