Tagged With: Komplementärwährung

Bali Banjar

Bali ist in immer kleiner werdende Teile unterteilt. Da währe “Kabupaten” als die erste Unterteilung in Distrikte, “Kecamatan” sind die Gemeinden, die Dörfer heißen “Desa” und “Banjar” ist eine Art Dorfrat der nach dem traditionellen “Adat” Gesetz handelt, die Geschicke des Dorfes (oder bei großen Dörfern, einen Teil des Dorfes), bestimmt und bei kleineren Verstößen die Verurteilung und die Strafe der Täter festlegt. Eine weitere Gliederung ist die “Subak” was eine Reisbauern-Gemeinschaft darstellt, die z.B. festlegt wann ein Bauer seine Felder fluten darf und teilt jedem die ihm zustehende Menge Wasser zu. Weiterlesen »

Kategorien: Allgemein, Gesellschaft, Informationen | Schlagwörter: , , , | 11 Kommentare